Wonach suchst Du?

Abonniere unseren Newsletter und erhalte 10% Rabatt auf Deine erste Bestellung!

AGB

Angels GmbH – www.angels-jeans.de

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Deinen Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Rechtsverkehr.

§ 1 Anwendbarkeit / Vertragspartner

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma Angels GmbH und den Verbrauchern gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

Firma

Angels GmbH  
Maybachstraße 2        
72202 Nagold

Angels GmbH wird vertreten durch den Geschäftsführer Caspar Borkowsky, Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRB 753606

Telefon: +49(0) 7452 8474-0

info@angels-jeans.de

 

Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRB 753606

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE301350326

§ 2 Vertragsschluss

Die Internetseiten der Firma Angels GmbH stellen lediglich einen Verkaufsprospekt dar. Durch die Darstellung der Produkte auf den Internetseiten fordert die Firma Angels GmbH den Kunden lediglich auf, Angebote (Bestellungen) abzugeben.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Mit Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen" gibst Du eine verbindliche Bestellung ab. Du bist an die Bestellung für die Dauer von einer Woche nach Abgabe der Bestellung gebunden. Die dann per E-Mail übermittelte Bestellbestätigung führt noch nicht zum Kaufvertrag.

Ein Kaufvertrag kommt erst mit der Lieferung der Ware zustande, die dann die Annahmeerklärung seitens der Firma Angels GmbH darstellt.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt vier Schritte. Im ersten Schritt wählst Du die gewünschte Ware aus. Im zweiten Schritt gibst Du Deine Lieferadresse und eine ggf. abweichende Rechnungsadresse an. Im dritten Schritt wählst Du Deine Zahlungsart. Im letzten Schritt hast Du die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsart, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Du Deine Bestellung durch Klick auf „Jetzt zahlungspflichtig bestellen " an uns absendest.

 

§ 3 Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen hast bzw. hat. Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Die Ware ist zu senden an:

Angels GmbH

c/o FineCom Gelsenkirchen

Fürstinnenstraße 2

45883 Gelsenkirchen

 

Per E-Mail ist der Widerruf zu richten an:

E-Mail: support@service.angels-jeans.de

 

Widerrufsfolgen

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, ausschließlich der Lieferkosten (Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht haben, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet hast, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Für Deutschland tragen wir die Kosten der Rücksendung der Ware. Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Dir zurückzuführen ist.

Für eine Retoure aus dem EU-Ausland mit der Währung EURO erheben wir eine Pauschale von 15€ je Retoure, die wir automatisch mit Deiner gewählten Bezahlmethode verbuchen.

 

Widerrufsformular

Wenn Du den Vertrag widerrufen möchtest, fülle bitte dieses Formular aus und sende es zurück:

Angels GmbH

c/o FineCom Gelsenkirchen

Fürstinnenstraße 2

45883 Gelsenkirchen

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

 

– Ende der Widerrufsbelehrung –

§ 4 Lieferung

Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung ab Werk von der Firma Angels GmbH an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Die Lieferung wird durch den Logistikdienstleister DHL durchgeführt.

Die Lieferung unserer Waren erfolgt ausschließlich in folgende Länder mit der Währung EURO: Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Italien, Irland, Frankreich, Spanien, Slowenien, Slowakei, Estland, Lettland, Litauen, Griechenland, Portugal.

§ 5 Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten im Onlineshop angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Soweit nichts Abweichendes vereinbart wurde, gelten die am Tag des Vertragsabschlusses maßgebenden und im Angels Onlineshop enthaltenen Preise. Verzug tritt 14 Tage nach Rechnungsstellung ein.

Bei jeder Bestellung innerhalb Deutschlands fällt eine Versandkostenbeteiligung in Höhe von 3,95€.

§ 6 Zahlungsmodalitäten

In unserem Shop stehen Dir die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

 

Kreditkarte

Wir akzeptieren VISA und Mastercard Kreditkarten. Bei Kreditkartenzahlung gibst Du bei der Bestellung bitte Deinen Namen, die Kreditkartennummer, die 3-stellige Prüfziffer, und das Gültigkeitsdatum ein. Die 3-stellige Prüfziffer findest Du im Unterschriftenfeld auf der Rückseite der Kreditkarte. Da Kreditkartendaten nicht gespeichert werden, ist bei jeder Bestellung eine Neueingabe der Kreditkartendaten nötig. Nach Deiner Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird unmittelbar nach Versendung der Ware die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Deine Karte belastet.

 

Paypal

Du bezahlst den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Du musst grundsätzlich dort registriert sein bzw. Dich erst registrieren, mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhältst Du beim Bestellvorgang.

 

Rechnung

Du zahlst den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Ware und der Rechnung per Überweisung auf unser Bankkonto. Wir behalten uns vor, den Kauf auf Rechnung nur nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung anzubieten.

 

Amazon Pay

Mit Amazon Pay nutzt Du zur Zahlung die in Deinem Amazon-Konto hinterlegten Zahlungs- und Versandinformationen. Du benötigst nur Deine Amazon-Zugangsdaten. Du musst grundsätzlich dort registriert sein bzw. Dich erst registrieren, mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise, wie Du zur Seite des Zahlungsanbieters kommst, erhältst Du beim Bestellvorgang.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma Angels GmbH. Sollte ein dargestellter Artikel bei uns nicht vorrätig sein, behalten wir uns ein Rücktrittsrecht vor. Schadensersatz oder sonstige Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Gerätst Du mit der Zahlung länger als 10 Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.

§ 8 Einlösen von Gutscheinen (Gutschein Codes)

Lege zunächst Deine gewünschten Artikel in den Warenkorb. Das Eingabefeld für Gutscheine/Gutschein Codes findest Du im letzten Checkout Schritt „Bestätigung" unter Gutscheincode (Feld ist ausklappbar). Gebe hier bitte den Gutschein Code ein und bestätigen mit dem Button „Jetzt einlösen". Der Gutscheinbetrag wird dann gleich bei der Gesamtsumme berücksichtigt.

Es gelten folgende allgemeine Gutscheinbedingungen:

Pro Bestellung ist nur ein Gutschein einlösbar.

Mehrere Gutscheine, insbesondere Gutscheine aus verschiedenen Gutscheinaktionen, können nicht kombiniert werden.

Gutscheine können nur während des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Gutschrift ist leider nicht möglich.

Eine Barauszahlung von Gutscheinen ist nicht möglich.

Ein Weiterverkauf von Gutscheinen ist nicht gestattet.

Für Aktionsgutscheine/Aktionsgutscheincodes und sämtliche Gutscheine/Gutscheincodes mit Mindesteinkaufswert gelten zusätzlich folgende Bedingungen:

Aktionsgutscheine haben einen Mindesteinkaufswert, der immer auf dem Gutschein bzw. zusammen mit dem Gutscheincode mit angegeben ist.

Mindesteinkaufswert („ab einem Einkauf von …") bedeutet, dass über diesen Betrag ein bestandskräftiger Kaufvertrag – auch nach einer möglichen Ausübung Deines Widerrufsrechts – zustande kommt und durchgeführt werden muss. Reduziert sich der Einkaufswert Deiner Bestellung durch Ausübung eines Widerrufsrechts / durch eine Retoure unter den jeweiligen Mindesteinkaufswert, ist für diesen Einkauf eine Einlösung dieses Gutscheins/Gutschein Codes nicht möglich. Soweit der Mindesteinkaufswert eines Gutscheins/Gutschein Codes mit geringerem Mindesteinkaufswert aus der identischen Gutscheinaktion erreicht wird, wird Dir dieser Gutschein automatisch auf Deinen Einkauf angerechnet. Wird der Mindesteinkaufswert des dem Betrag nach kleinstem Gutschein der entsprechenden Gutscheinaktion nicht erreicht, ist die Summe der Einzelpreise der gekauften Artikel ohne Abzug zu zahlen.

Aktionsgutscheine und Gutscheinaktionen haben eine begrenzte Gültigkeitsdauer, die auch auf dem Gutschein bzw. zusammen mit dem Gutschein Code angegeben ist. Nach Ende des Aktionszeitraums kann der Gutschein Code nicht mehr eingesetzt werden. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

Für Geschenkgutscheine und sonstige Gutscheine ohne Mindesteinkaufswert gelten zusätzlich folgende Bedingungen:

Sofern Du ein Widerrufsrecht für einen Kauf ausübst, bei dem ein Geschenkgutschein (Code) oder ein sonstiger Gutschein (Code) ohne Mindesteinkaufswert eingelöst worden ist, erhältst Du neben einer möglichen Rückerstattung geleisteter Zuzahlungen für nicht verbrauchte Gutschein-Beträge oder Gutschein-Teilbeträge einen neuen Gutschein (Code). Für den neuen Gutschein (Code) gelten die gleichen Bedingungen, wie für den ursprünglichen Gutschein (Code).

Geschenkgutscheine/Geschenkgutscheincodes und sonstige Gutscheine/Gutschein Codes ohne Mindesteinkaufswert haben eine begrenzte Gültigkeitsdauer, die auch auf dem Gutschein bzw. zusammen mit dem Gutschein Code angegeben ist. Nach Ende des Gültigkeitszeitraumes kann der Gutschein (Code) nicht mehr eingesetzt werden. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

§ 9 Bedingungen für aktionsgebundene Sachbeigaben / Zugaben

Lege zunächst Deinen gewünschten Artikel in den Warenkorb. Während der Laufzeit einer Zugabeaktion erscheint bei Erreichen des Mindesteinkaufswerts der Zugabeaktion der Zugabe-Artikel automatisch im Warenkorb.

Es gelten folgende allgemeine Bedingungen für aktionsgebundene Sachbeigaben / Zugaben:

Pro Bestellung kannst Du nur eine Sachbeigabe/Zugabe erhalten.

Das Angebot einer aktionsgebundenen Sachbeigabe/Zugabe ist nicht mit Gutscheinaktionen kombinierbar.

Ein Umtausch von Sachbeigaben gegen Erstattung des regulären Kaufpreises des Zugabeartikels ist nicht möglich.

Aktionen mit aktionsgebundenen Sachbeigaben haben einen Mindesteinkaufswert, der immer mit dem Angebot der Sachbeigabe angegeben ist.

Mindesteinkaufswert („ab einem Einkauf von …") bedeutet, dass über diesen Betrag ein bestandskräftiger Kaufvertrag – auch nach einer möglichen Ausübung Deines Widerrufsrechts – zustande kommt und durchgeführt werden muss. Reduziert sich der Einkaufswert Deiner Bestellung durch Ausübung eines Widerrufsrechts / durch eine Retoure unter den jeweiligen Mindesteinkaufswert, ist für diesen Einkauf die Gewährung der Sachbeigabe/Zugabe nicht möglich. Der Sachbeigabe-/Zugabe-Artikel ist daher in diesen Fällen mit der Rücksendung der Ware zurückzuschicken. Insoweit gelten die Regelungen der Widerrufsrechtsbelehrung.

Zugabeaktionen haben eine begrenzte Gültigkeitsdauer, die auch mit der Bewerbung der Zugabeaktion angegeben ist. Die Gültigkeitsdauer ist häufig auf einen Aktionstag begrenzt. Bei Einkäufen außerhalb des Aktionszeitraums kann die Zugabe nicht mehr gewährt werden. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

§ 10 Gewährleistung

Die Gewährleistung für Mängel der gekauften Ware richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Insbesondere kann der Kunde Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) verlangen. Die Firma Angels GmbH ist jedoch berechtigt, den Kunden auf Neulieferung zu verweisen, wenn die Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. Die Gewährleistungsansprüche verjähren zwei Jahre nach Ablieferung der Ware. Der Käufer sollte seine Gewährleistungsansprüche unter Angabe der Bestellnummer, seines Namens und seiner Anschrift sowie unter kurzer Angabe der Gründe geltend machen. Der Kunde übersendet auf Verlangen von Firma Angels GmbH die mangelhafte Ware zur Überprüfung auf Kosten und Gefahr von der Firma Angels GmbH an folgende Adresse:

 

Firma

Angels GmbH

c/o FineCom Gelsenkirchen

Fürstinnenstraße 2

45883 Gelsenkirchen

§ 11 Zurückbehaltung

Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 12 Haftung

Die Firma Angels GmbH haftet unbeschränkt für Vorsatz. Für grobe und einfache Fahrlässigkeit haftet die Firma Angels GmbH nur im Falle einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Zieles des Vertrages notwendig ist und auf deren Erfüllung der Kunde vertraut hat und auch vertrauen durfte.

Im Fall der leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung des Verkäufers der Höhe nach begrenzt auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Auf alle Verträge zwischen der Firma Angels GmbH und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

§ 13 Datenschutz

Sämtliche von Dir mitgeteilten personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich gemäß den Datenschutzbestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU DS-GVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes neue Fassung (BDSG n. F.) verarbeiten.

Zur Abwicklung des mit Dir geschlossenen Vertrags ist eine Verwendung Deiner persönlichen Daten erforderlich. Eine darüberhinausgehende Nutzung bedarf Deiner ausdrücklichen Einwilligung. Die Einzelheiten über die erhobenen Daten und ihre jeweilige Verwendung entnimmst Du unserer Datenschutzerklärung.

§ 14 Plattform zur Online-Streitbeilegung

Sämtliche von Dir mitgeteilten personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich gemäß den Datenschutzbestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU DS-GVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes neue Fassung (BDSG n. F.) verarbeiten.

Zur Abwicklung des mit Dir geschlossenen Vertrags ist eine Verwendung Deiner persönlichen Daten erforderlich. Eine darüberhinausgehende Nutzung bedarf Deiner ausdrücklichen Einwilligung. Die Einzelheiten über die erhobenen Daten und ihre jeweilige Verwendung entnimmst Du unserer Datenschutzerklärung.

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, die Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. Für die Einrichtung der Plattform ist die Europäische Kommission zuständig. Du findest die Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform hier: http://ec.europa.eu/odr.

Der Verkäufer ist weder aufgrund bestimmter Regelungen verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen noch erklärt er sich freiwillig hierzu bereit.

§ 15 Anbieter der Webseite

Die unter der Domain www.angels-jeans.de angebotene Webseite wird betrieben von:

Angels GmbH  
Maybachstraße 2        
72202 Nagold

Angels GmbH wird vertreten durch den Geschäftsführer Caspar Borkowsky.

Telefon: +49(0) 7452 8474-0

info@angels-jeans.de

 

Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart, HRB 753606

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE301350326

§ 17 Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für Dich als Verbraucher, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dass dadurch nicht zwingende anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem Du als Verbraucher zum Zeitpunkt Deiner Bestellung Deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, entzogen wirst.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Vertragsbedingungen nicht berührt.

Stand: Mai 2023