Jeans und Hosen mit nachhaltigem Versprechen von ANGELS

ANGELS CARES.

MADE IN EUROPE.

Alle Angels Jeans und Hosen sind in Europa gefertigt

"Ich bin eine Europäerin!"

Das sind alle ANGELS Jeans und Hosen seit vier Jahrzehnten! Design,
Mustererstellung, Produktion und Waschung jeder ANGELS Jeans findet
in Europa statt. Auch alle eingesetzten Stoffe werden in Europa gewebt.
Durch die in Deutschland durchgeführte Endkontrolle werden Arbeitsplätze
gesichert. Die umweltschonende Herstellung erfolgt generell unter Beachtung
der strengen europäischen Richtlinien. Nur so können wir jede Kollektion mit
Vielfalt und nachhaltiger Verantwortung umsetzen und unsere Kundinnen
qualitativ überzeugen!

Resscourenschonendes Waschverfahren für die Angels Jeans

„Knot-Wash" ist ein neues, ressourcenschonendes
Waschverfahren ohne die Nutzung von Bimssteinen.
Die stattdessen verwendeten Knots bestehen aus
recyceltem Kunststoff. Pro Waschgang werden bei
ANGELS
damit 50% Wasser eingespart und der
Energieverbrauch maßgeblich reduziert.

Das recyclete Material ermöglicht nachhaltige Jeans und Hosen

Das neuen Westcoast Denim kombiniert recycelten
Polyester (rPET) und reused Cotton. RPET wird durch das
Einschmelzen von vorhandenem Kunststoff gewonnen
und so zu neuen Polyesterfasern versponnen. Reused
Cotton verhindert die Verschwendung von Baumwolle
und wird aus Resten des Garnspinnprozesses zu neuen
Garnen gesponnen.

Lenzing Tencel ermöglicht umweltfreundliche Produktion von ANGELS

Für den Bereich Tencel setzt ANGELS vollständig auf
die umweltfreundliche und ressourcenschonende
Herstellung von „Lenzing Tencel". Mittels eines
innovativen Kreislaufverfahrens werden hier der
Rohstoff- und Energieeinsatz auf ein Minimum
reduziert.

Ökologische Baumwolle für ANGELS Jeans und Hosen

Im Gegensatz zu konventioneller Baumwolle wird
beim Einsatz von Organic Cotton auf den
Einsatz synthetischer Pflanzenschutzmittel und
Kunstdünger verzichtet. Der Anbau erfolgt gemäß
den Richtlinien des ökologischen Landbaus.